. .


Garantie-Bedingungen

Garantie bei Matratzen Hans

Definition der Garantie-Fälle

Liegekuhle
Legt man eine gerade Leiste über die Matratze und kann zwischen Leiste und Matratze einen Luftabstand messen, so ist dies eine Liegekuhle und somit ein Reklamationsfall, sofern der Abstand groß genug ist.

Der Abstand, der zu einer berechtigten Reklamation führt, ist hersteller- und modellabhängig. Die meisten unserer Modelle haben ab 31 mm Liegekuhle einen berechtigten Reklamationsfall. Einzelne Modelle sind erst 35 mm reklamationsberechtigt.

Bei allen Matratzen, bei denen nicht ausdrücklich anderes auf dem Rechnungsbeleg (Garantieschein) genannt wird, gilt: 

Garantiefall ab 31 mm Liegekuhle. Allgemeine Gewährleistung: 2 Jahre (bei 50 % Garantiewertleistung im zweiten Jahr).

Bitte erfragen Sie als Internetkunde vorher per E-Mail die Geantiebedingungen der einzelnen Matratze, weil diese bei vielen hochwertigen Modellen besser für den Kunden sind, als die hier allgemein angegebenen Minimalbedingungen.


Durchreiben einer Feder
Wenn sich eine Metall-Feder durch die Polster-Schichten scheuert = Garantiefall.



Bruch einer Feder
Ein Verschleißbruch des Feder-Drahtes ist ein Garantiefall. Es gilt die im Stempel angegebene Zahl der Garantiezeit.
Ein Rost-Federbruch, der nachweislich auf mangelhafte Veredelung zurück zuführen ist, hat sogar 10 Jahre Garantie, unbahängig vom Stempel. Der Rost selbst und damit eventuell verbundenes Knirschen sind kein Garantiefall. (Wir empfehlen unseren Kunden u.a. deswegen, keine Federkernmatratzen mehr zu kaufen. Bei Kaltschaum können diese Probleme nicht auftreten.)



Bröseln des Kaltschaumes
Als Kaltschaum ausgewiesene Matratzen haben eine Garantie von 10 Jahren gegen das verschleißhafte Bröseln des Schaumkerns, sofern der Schaum nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetz oder intensiv Heizkörpern oder Wasser ausgesetz wurde.

Wir weisen darauf hin, dass technische Defekte zur Untersuchung ins Werk geschickt werden.

Der Kunde muss alle reklamierten Artikel selbst bzw. auf seine Kosten in unsere Geschäftsstelle Lüdenscheid, Glatzer Str.1, werktags zwischen 10 und 19 Uhr bringen. (Bitte transportieren Sie Matratzen oder Matratzenkerne sauber, weil man vorher nicht sagen kann, ob die Reklamation anerkannt wird. Eventuell müssen Sie, z.B. bei unberechtigter Reklamation, die Matratze behalten!)

 

Garantie-Leistungen

2 Jahre Garantie = 100 % Leistung im ersten Jahr. 50 % Leistung im zweiten Jahr.

5 Jahre Garantie = 100 % Leistung im ersten Jahr. 80 % Leistung im zweiten Jahr. 60 % im dritten, 40 % im vierten, 20 % im fünften Jahr.

10 Jahre Garantie = 100 % Leistung im ersten Jahr und 10 % weniger pro Jahr (außer wenn im Begleitheft anders angegeben).